Das Biberino kommt zu Euch nach Hause!

Möchtest Du Deine nächste Feier zu etwas ganz Besonderem machen. Mit unseren aufwendig gestalteten Hüpfburgen lassen wir Kinderaugen leuchten. Ob für den nächsten Kindergeburtstag, Familienfeiern oder eine Firmenfeier, bei uns könnt Ihr die passende Hüpfburg mieten.
Unsere Hüpfburgen sind hervorragend für Kindergeburtstage, Gartenfeste, Hochzeiten und andere private Veranstaltungen geeignet. Sie bestechen durch ihr farbenfrohes Design, die vielen Funktionen, ihre Qualität und nicht zuletzt durch ihren günstigen Mietpreis. Alle Hüpfburgen sind in einer Tragetasche verpackt. Auch der Aufbau ist super einfach. Selbstverständlich liefern wir die Hüpfburgen gegen einen Aufpreis nach Absprache auch pünktlich zu Euch nach Hause und holen sie wieder ab.

Hoch hinaus mit unseren TÜV-geprüften Hüpfburgen!

BIBERINO HÜPFBURG

Format: 550 x 600 x 330 cm (L x B x H)
ab 250,- € pro Tag
zzgl. Kaution in Höhe von 300,00 €*

* wird bei Übergabe fällig

HÜPFBURG MIDI

Format: 350 x 400 x 310 cm (L x B x H)
ab 100,- € pro Tag
zzgl. Kaution in Höhe von 150,00 €*

* wird bei Übergabe fällig

HÜPFBURG PARTY

Format: 310 x 230 x 240 cm (L x B x H)
ab 80,- € pro Tag
zzgl. Kaution in Höhe von 100,00 €*

* wird bei Übergabe fällig

HÜPFBURG DSCHUNGEL

Format: 390 x 310 x 280 cm (L x B x H)
ab 80,- € pro Tag
zzgl. Kaution in Höhe von 100,00 €*

* wird bei Übergabe fällig

Mit unserer Schlechtwetter-Garantie kein Risiko eingehen

Hüpfen und Regen, das passt leider nicht zusammen. 

Bei Wasser auf der Hüpfburg, wird diese rutschig und es ist viel zu gefährlich darauf zu springen!
Daher bieten wir Euch unseren Hüpfburgservice an. Bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Abhol- oder Liefertermin, die Hüpfburg aufgrund von schlechtem Wetter, kostenfrei stornieren zu können. Vorraussetzung hierfür sind mind. 50% Regenwahrscheinlichkeit laut des Wetterberichtes www.wetter.com

 Hattet ihr eine Hüpfburg schon geliefert bekommen oder abgeholt und konntet diese wegen schlechtem Wetter nicht verwenden, werden die Mietkosten zu 50% zurück erstattet.

FRAGEN UND ANTWORTEN

In der Regel reicht bereits ein Kombi. Bei einigen Hüpfburgen benötigt Ihr einen Hänger oder Kleinbus zum Transport. Die Maße der Hüpfburgen erfahrt Ihr in der Artikelbeschreibung.

Selbstverständlich! Oft bekommen wir die Frage gestellt, ob unsere Kunden zu zweit zur Abholung kommen müssen. Bei den größeren Hüpfburgen – JA!

Die Rückgabe muss am Folgetag bis spätestens 12:00 Uhr erfolgen.

Die Hüpfburgen werden mit einem normalen 230 Volt-Anschluss betrieben. Es ist kein Starkstrom notwendig.

Solltet Ihr nicht die Möglichkeit haben Hüpfburg oder Spielgeräte selbst abzuholen, bieten wir Euch sehr gerne im Umkreis von 50 km einen Lieferservice an. Bitte wählt dazu bei Eurer Bestellung die Option Lieferung aus. Die Kosten sind gestaffelt.

AUF- UND ABBAUANLEITUNG

Bei uns bekommt Ihr zu Eurer Hüpfburg alles nötige dazu, was Ihr für den richtigen Aufbau der Hüpfburg benötigt. Es fallen keine weiteren Kosten an. In unserem Paketpreis sind immer die Hüpfburg, Gebläse und Unterlegplane enthalten.
Alles ist ordentlich verpackt und in einem hygienisch einwandfreien Zustand (Desinfiziert). Die Hüpfburgen sind nach den Normen CE und EN 71 (Europäische Norm für Spielzeugsicherheit) geprüft. Das Gebläse ist TÜV und GS geprüft. Alle anerkannten Sicherheitsnormen werden erfüllt.

Aufbauanleitung der Hüpfburg

  1. Aufstellfläche auf spitze Gegenstände untersuchen Gewebeplane ausbreiten
  2. Hüpfburg darauflegen und auseinanderrollen
  3. Den Lufteinfüllschlauch mit dem Gebläse verbinden
  4. Die Hüpfburg mit Heringen/Ankern gegen umfallen bzw. verrutschen sichern
  5. Das Gebläse an eine 220V/16A Steckdose anschließen, darauf achten das alle Reißverschlüsse geschlossen sind und während des gesamten Hüpfburgbetriebes das Gebläse laufen lassen
  6. Möglichst einen Teppich vor dem Ein- und Ausstiegsbereich der Hüpfburg legen, damit die Kinder ihre Schuhe ausziehen können
  7. Bei beginnendem Regen, die Luft aus der Hüpfburg ablassen und direkt abbauen
  8. Bei starkem Wind darf die Hüpfburg aus Sicherheitsgründen nicht betrieben werden.

Betriebsanleitung der Hüpfburg

  1. Die ständige Aufsicht muss durch eine geeignete Person gewährleistet werden.
  2. Schuhe ausziehen
  3. Keine Getränke und Essen sowie spitze Gegenstände
  4. Hüpfburg gegen umfallen oder wegrutschen sichern (Heringe)
  5. Zum Schutz der Unterseite (Abrieb, Verschmutzung) immer Gewebeplane unterlegen
  6. Die Hüpfburg nur auf ebenen Untergrund aufstellen
  7. Die Anzahl der Kinder je nach Größe und Alter und aktuellen Kontaktbeschränkungen begrenzen
  8. Überlastung durch Erwachsene vermeiden (Nutzung nicht gestattet)

Abbauanleitung der Hüpfburg

  1. Luft aus der Hüpfburg lassen, dafür die Hüpfburg vom Gebläse trennen. Alle verdeckten Reißverschlüsse wieder öffnen
  2. Jetzt die Hüpfburg 2 mal überschlagen (1/3 bzw. Transporttaschenlänge) und zwar so, das der Lufteinfüllschlauch frei liegt. In Richtung Lufteinfüllschlauch die Hüpfburg eng zusammenrollen, ambesten einer drückt dabei mit den Füßen die Luft direkt vor dem rollendem weg. Jemehr Luft noch in der Hüpfburg ist, umso dicker wird die Rolle. Es lohnt sich also gleich beim ersten mal die Luft richtig raus zudrücken
  3. Anschließend die Hüpfburg wieder in die Transporttasche stecken.
KONTAKT

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Füllen Sie dazu bitte alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.

 

Biber Spielpark GmbH & Co. KG
Breitenbacher Weg 5
36179 Bebra

Tel. 06622 43280
Mail: veranstaltung@biberino.de